das angebot: vorklärung

Jeder Mensch ist anders und kein Coach kann einem Ratsuchenden all das geben, was dieser braucht und erwartet. Die Fragen und Erwartungen des Ratsuchenden und die Möglichkeiten des Beraters müssen zueinander passen, sonst geht das Coaching daneben. Deshalb ist eine sorgfältige Vorklärung unverzichtbar.

telefonische vorklärung

Wenn Sie zu mir Kontakt aufnehmen, vereinbaren wir zunächst ein ausführliches Telefonat, bei dem Sie mir Ihre Situation schildern und Ihre Fragen, Erwartungen und Vorstellungen erläutern. Wenn beide Seiten den Eindruck haben, daß ein Karriere-Coaching sinnvoll und hilfreich sein könnte, verabreden wir ein erstes Gespräch.

erstgespräch

Ob eine Beratung erfolgreich sein kann, zeigt sich meist schon zu Beginn. Dies macht den besonderen Stellenwert des Erstgespräches aus. Es soll Ihnen ein anschauliches Bild von meinem Coaching-Angebot vermitteln und Grenzen und Möglichkeiten der Beratung deutlich machen. Im Erstgespräch lernen wir uns persönlich kennen. Sie präzisieren Ihre Fragestellung und erklären, was genau Sie erreichen möchten. Gegebenenfalls vereinbaren wir sodann das weitere Vorgehen und die Modalitäten der Zusammenarbeit. (Dauer: 1,5h)

Bereits im ersten Gespräch können Sie einen guten Schritt weiter kommen. Bisweilen bringt bereits das Vorgespräch eine Lösung und genügend Anstöße, um danach selbständig weiterzumachen.